Hochtemperatur-Speedsinterofen LHT 01/16 Turbo Fire für das Speedsintern von transluzentem Zirkonoxid

Der gesamte Sinterprozess kann innerhalb einer Stunde abgeschlossen werden.

Prozesssteuerung
LHT01_16Turbo_Fire

Funktion & Ausstattung

LHT01_16TurboFire.png
TischisolierungLHT01_16TurboFire.png
Starterset_LHT01_16_Turbo_Fire.png
Heizelemente_LHT_Turbo_Fire.png

Der Hochtemperatur-Speedsinterofen LHT 01/16 Turbo Fire wurde entwickelt für das Speedsintern von 1 - 3 Einzelkronen aus transluzentem Zirkonoxid bis zu einer maximalen Temperatur von 1600 °C. Der gesamte Sinterprozess kann innerhalb einer Stunde abgeschlossen werden. Der elektrisch angetriebene Hubtisch ermöglicht eine komfortable Chargierung. Mit der Rundumbeheizung des Ofenraums durch sechs Heizelemente aus Molybdän-Disilizid werden eine optimale Temperaturgleichmäßigkeit und schnelle Aufheizzeiten erzielt. Die speicherarme Spezialisolierung sorgt zudem für kurze Abkühlzeiten. Die auf den Prozess zugeschnittenen Heizelemente vermeiden bestmöglich chemische Wechselwirkungen zwischen der Charge und den Ofenkomponenten und bieten eine lange Lebensdauer. 

Die Kronen werden in einem Chargenbehälter aus technischer Keramik platziert. Das Starterset zum Chargieren ist bereits im Lieferumfang enthalten. Der Ofen eignet sich ideal für die Chairside-Fertigung in der Zahnarztpraxis oder für eilige Aufträge im Dentallabor. Der Hochtemperatur-Speedsinterofen LHT 01/16 Turbo Fire sintert innerhalb einer Stunde bis zu 3 Einzelkronen. Er kann für alle gängigen Temperaturkurven zum Speedsintern von transluzentem Zirkonoxid programmiert werden.

Das farbige, kontrastreiche 6,8 Zoll Touchdisplay ermöglicht eine komfortable Programmeingabe auf dem großen Bildschirm. Programme können grafisch und tabellarisch angezeigt werden. Mit der kostenlosen MyNabertherm App kann der Ofen als leistungsstarke Ergänzung zum Nabertherm Controller bequem online über mobile Endgeräte überwacht werden. Der Prozessfortschritt kann verfolgt werden, Push-Benachrichtigungen informieren über Störungen.

  • Tmax 1600 °C
  • Sechs hochwertige Heizelemente aus Molybdän-Disilizid bieten weitgehenden Schutz vor chemischer Wechselwirkung zwischen Charge und Heizelementen
  • Sehr gute Temperaturgleichmäßigkeit durch Rundumbeheizung des Ofenraums
  • Doppelwandiges Gehäuse aus Edelstahl-Strukturblech für niedrige Außentemperaturen und eine hohe Stabilität
  • Ausschließlicher Einsatz von Isolationsmaterialien ohne Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP). Das bedeutet, dass keine Aluminiumsilikatwolle, auch bekannt als RCF-Faser, eingesetzt wird, die eingestuft und möglicherweise krebserregend ist.
  • Lieferumfang beinhaltet ein Starterset für das Chargieren in einer Ebene
  • Präziser, motorischer Zahnriemenantrieb des Tisches mit Tasterbedienung
  • 1 - 3 Einzelkronen können innerhalb einer Stunde gesintert werden
  • Geeignet zum Speedsintern der Rohlinge aller führenden Hersteller
  • Abluftöffnung in der Decke
  • Thermoelement Typ S
  • Controller mit Touchbedienung P580 (50 Programme mit je 40 Segmenten), 2 voreingestellte Musterprogramme
  • MyNabertherm App zur Online-Überwachung des Brandes auf mobilen Endgeräten zum kostenlosen Download
  • Freeware NTEdit zur bequemen Programmeingabe über MS-Excel auf dem PC 
  • Freeeware NTGraph zur Auswertung und Dokumentation der Brände über MS Excel auf dem PC 
  • NTLog Basic für Nabertherm-Controller: Aufzeichnen von Prozessdaten mit USB-Stick
  • Bestimmungsgemäße Verwendung im Rahmen der Betriebsanleitung

Zusatzausstattung

Zusatzausstattung

  • Temperaturwählbegrenzer mit einstellbarer Abschalttemperatur als Übertemperaturschutz für den Ofen und die Charge
  • Prozesssteuerung und -dokumentation über VCD-Softwarepaket zur Überwachung, Dokumentation und Steuerung

Technische Daten

Modell Tmax
in
Nutzraumabmessungen2
in mm
Besatzfläche
in mm
Maximale Außenabmessungen1
in mm
Anschluss
wert
Elektrischer Gewicht in Aufheizzeit in
  °C b t h b t Einheiten B T H in kW Anschluss* kg Minuten3
LHT 01/16 Turbo Fire 1600 65 65 30 85 85 5 295 405 565 2,9 1phasig 25 20
*Diese Öfen sind erhältlich für die Anschlussspannungen von 200 V, 208 V, 220 V - 240 V, 1/N/PE oder 2/PE
1Außenabmessungen variieren bei Ausführung mit Zusatzausstattung. Maße auf Anfrage.
2Entspricht Chargenbehältern mit Distanzstück
3Ca.-Aufheizzeit des leeren, geschlossenen Ofens in Minuten bis Tmax −100 K (bei Anschluss an 230 V 1/N/PE bzw. 400 V 3/N/PE)

Angebotsanfrage

Anfrage

Nabertherm

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

contact@nabertherm.de